Rottersee.de - Troisdorf, Sieglar, Badesee
 

Seifenblasen

Um sich an Seifenblasen zu erfreuen, wird normalerweise auf gekaufte Seifenlösungen zurückgegriffen. Dabei ist die eigene Spezial-Seifenblasenmischung schnell selbstgemacht!

Anleitung:
Zuerst 100ml von dem 1l Wasser abmessen. Kocht, am besten mit Hilfe Eurer Eltern, das Wasser in einem Kochtopf auf. Nun löst den Traubenzucker durch Umrühren im Wasser auf. Jetzt messt weitere 600 ml warmes Wasser ab, und gebt dieses zu dem heissen Zuckerwasser und rührt nocheinmal gut um. Löst dann den Tapetenkleister in den restlichen 300 ml Wasser auf, bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind. Beide Lösungen nun zusammengeben. Zuletzt noch die Neutralseife hinzu geben und gut verrühren. Die fertige Seifenlösung müsst Ihr mehrere Stunden ruhen lassen.

Los gehts!
Seifenblasen blasen selbsgemachtNun sucht Ihr Euch Eure Blasringe, falls Ihr keine mehr haben solltet, versucht es mal mit Strohhalmen. Hier müsst Ihr natürlich aufpassen, das Ihr nicht zu stark ansaugt!! - sonst habt Ihr die Seife im Mund.. bah!


Riesenseifenblasen
Anleitung für RiesenseifenblasenNehmt Häkelgarn oder einen anderen dünnen Baumwollfaden mit einer möglichst glatten Oberfläche. Die Länge des Fadens variiert – je nachdem wie gut Ihr schon im Riesenseifenblasen binden seid! Am Anfang versucht es mal mit einer Länge von 30cm. Verknotet nun die beiden Enden und machen an vier Ecken jeweils kleine Halteschlaufen in den Faden (s.Bild links)

Taucht nun die Schnur in eine Schale mit Eurer Seifenblasen-Spezial-Mischung und achtet darauf, dass alle vier Schlaufen bis über die Knoten eingetaucht sind. Dann müsst Ihr zu Zweit den Faden an den Schlaufen herausziehen und aufspannen. Bewegt den Faden gemeinsam Auf- und Ab und Eure Seifenblase wächst! Wenn Ihr den Faden nun schnell kreuzt, bindet Ihr sie ab und lasst Eure erste Riesenseifenblase fliegen.

Und nun: viel Spass beim Nachmachen!

PS: Gerne könnt Ihr uns Fotos Eurer schönsten Seifenblasen an info@rottersee.de schicken, wir stellen Sie dann hier in Eurem Namen aus.

Rezept
  • 1 l warmes Wasser
  • 75 ml Neutralseife
  • 2 EL Traubenzucker
  • 2,5g Tapetenkleister

Bindfaden, Blasringe, Strohhalme, flache Schüssel für Seifenblasenmischung

 
 
IMPRESSUM | SITEMAP