Rottersee.de - Troisdorf, Sieglar, Badesee
 

Katastrophenschutzübung 2007 der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) am Rotter See

Nachtübungen...

Es hatte an diesem Abend vorher ganz schön geregnet und kalt war es geworden! Trotzdem waren alle Mann/Frau der DLRG im Einsatz. Eine gruselige Athmosphäre, denn von irgendwoher hörte man Menschen um Hilfe schreien..., so echt, dass wir zunächst dachten, es wäre parallel zur Übung tatsächlich etwas passiert...
Geschäftig rannten viele hin und her. Generatoren rumorten vor sich hin und erzeugten den Strom für die Lampen, die den Strandbereich des Rotter See in helles Licht tauchten...
Boote fuhren den See ab und die Insassen leuchteten mit Taschenlampen über den Uferbereich. Offesichtlich suchten die nach den Vermissten oder denen, die vorher um Hilfe geschrien hatten.
Ein Taucher stand bereit...
Immer wieder landeten Botte an, die "Verletzte" brachten, die dann wiederbelebt- und mit erster Hilfe versorgt werden mußten.
Einsatzfahrzeuge...
...auch auf der Kriegsdorferstrasse.
» zurück zum DLRG - Tagesprogramm
 


weitere Themen:
Die DLRG
Eckdaten zur Katastrophenschutz-
Übung 2007

 
 
Werben auf RotterSee.de | IMPRESSUM | SITEMAP